Zeichnung einer Schublade mit Karteikarten

Wegweiser & Informationen

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen wie den ersten Kontakt zum Literaturarchiv, Hilfen zur Benutzung vor Ort sowie die Öffnungszeiten des Westfälischen Literaturarchivs.

Kontakt im LWL-Archivamt

Katharina Tiemann
Referatsleiterin, Archivische Betreuung der Bereiche Kultur und Jugend
Jahnstraße 26
48147 Münster
Tel.: 0251 / 591-5778
E-Mail: katharina.tiemann@lwl.org

Zur Homepage des LWL-Archivamts

 

Wegweiser für eine erfolgreiche Nutzung des Archivs

Recherche
Die Bestände des Westfälischen Literaturarchivs finden Sie auf der Archive-Webseite des Landes Nordrhein-Westfalen. Über den Menü-Baum auf der linken Seite können Sie einsehen, zu welchen Schriftstellern und Institutionen Archivbestände vorhanden sind und was diese Bestände beinhalten. Zu einigen der Autoren existieren Online-Findbücher, mit deren Hilfe detailliertere Angaben zu den Archivbeständen recherchiert werden können.

Benutzungsantrag
Um die Bestände des Westfälischen Literaturarchivs einsehen zu dürfen, ist es erforderlich, einen Benutzungsantrag in schriftlicher Form zu stellen (vgl. Benutzungsordnung für das Archiv des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe). Der Benutzungsantrag kann vor Ort gestellt werden. Ebenso empfiehlt es sich, vorab per E-Mail Kontakt aufzunehmen und einen Beratungstermin zu vereinbaren.

Nutzung
Die Bestände des Westfälischen Literaturarchivs können im LWL-Archivamt für Westfalen eingesehen werden. Der Lesesaal ist Montag bis Freitag von 8.30 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

 

Weitere ausführlichere Informationen zum Download:

Die Arbeitsgrundsätze des Westfälischen Literaturarchivs

Das Westfälische Literaturarchiv. Ein möglichst praktischer Leitfaden